(inkl. Update vom 10.11.22) Registrierte “Mitglieder” haben die Möglichkeit, diese Plattform zur Erstellung von eigenen Beiträgen zu nutzen. Dabei gilt Folgendes für Fotos und Bilder (für Text-Tipps lest diesen Beitrag):

  1. Fotos: Es dürfen nur selbst gemachte Fotos verwendet werden, sowie definitiv (!) lizenzfreie Bilder (cc: by-sa), Pressefotos und/oder die von pixabay.com sowie von pexels.com
    • Formate: Ladet ggf das Format 1280 x 853 px dafür herunter. 1280 px ist die Breite des Bildes. Der Wert für die Höhe ist manchmal etwas niedriger oder höher, sollte aber zw. 750 und 950 px liegen.
  2. Videos bitte auf Youtube hochladen und hier in einem Beitrag nur den Link dafür eintragen!
  3. Kleine Audios dagegen können direkt hier in den Medien-Ordner hochgeladen werden.
  4. Recherchiert gerne online, im Internet (z.B. über Google), aber:
    1. Texte dürfen nicht einfach woanders herauskopiert und auf Media4Teens.de eingefügt werden. Das wäre ggf. eine Urheberrechts-Verletzung (sinngemäß sowas wie Diebstahl). Schreibt bitte eigenen Text.
    2. Gebt Quellen an, wenn ihr z.B. einen Textausschnitt zitiert.
  5. Du nutzt einen Gast-Benutzer-Zugang? Dann schreibe bitte unter jeden deiner Beiträge deinen/eure Vornamen (Beispiel: Team Alex, Tina, Josy und Finn) und ggf eure Klasse/Schule/AG.
  6. Schütze die Passworte vor Fremden! Speichere Passworte entsprechend nicht in Deinem Handy.
  7. Die Kommentar-Funktion ist nicht zum Gewinnen von Followern und Teilen von Instagram-Accounts gedacht 🙂

Lehrkräfte, ggf. Arbeits- oder Jugendgruppenleiter sorgen dafür, dass ihre SuS & Redakteure diese Regeln einhalten!


Erläuterung zu Fotos:

Wenn Fotos von pixabay oder pexels auf einer Website verwendet werden, muss zwar nicht der jeweilige Urheber direkt genannt werden, aber wir – als Betreiber – möchten unbedingt, dass wir die Herkunft von jedem Bild identifizieren können. Tue also beim Speichern von solchen Bildern das:

    • beispielsweise nicht so speichern (Dateiname): waterfalls-2987477_1280.jpg
    • sondern ggf so: Wasserfall – waterfalls-2987477_1280_pixabay_Noe_Calderon.jpg

Wasserfall beschreibt das Foto auf Deutsch und pixbay_Noe_Calderon ist hier der Name des Urhebers, welcher bei pixabay immer rechts oben zu sehen ist.


Richtig professionell ist, wenn jedes Foto in WordPress eine Beschreibung und Beschriftung mit dem  Motiv und Urheber-Angaben bekommt.

Die Beschriftung wäre dann auch unter dem Bild im Beitrag / Artikel zu sehen.

WordPress Fotos benennen und Urheber angeben (Screenshot)