,

Orange-Day: gegen Gewalt an Frauen

Der "Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen“ , auch englisch Orange Day genannt, findet jährlich am 25. November statt. Auch die UN-Kampagne „Orange The World“ macht seit 1991 auf Gewalt aufmerksam, das auch vom 25.11.,…
, ,

Was bisher geschah…als Video

Die Ukraine Bulletin läuft nun schon seit einigen Wochen! Fast 100 Beiträge sind schon erschienen. Sozial. Politisch. Hilfsbereit. Was das Redaktions-Team seit September geleistet hat, seht ihr hier zusammengefasst:    …
,

Kostenlos Ukraine-Hilfepakete versenden

Ukraine-Hilfe: Die Deutsche Post (DHL) unterstützt die Menschen in der Ukraine und macht es möglich, Hilfspakete gratis dorthin zu schicken, wo sie gebraucht werden. Jeder kann mit einem Paket den Ukrainer:innen Hilfe leisten (mit einem Maximalgewicht…
,

Sozial-Kaufhäuser: günstig an Möbel kommen

Sozial-Kaufhäuser sind genial: für wenig Geld können beispielsweise Möbel und Kleidung gekauft werden. Das Prinzip ähnelt der Kleiderkammer, ist aber trotzdem ein wenig anders! Nicht der Profit, sondern die preiswerte Hilfe ist wichtig!…
, ,

Kleidung – so gut wie geschenkt!

Auf der Flucht konnte nicht viel mitgenommen werden? Kleidung fehlt? Hier bekommen nach Deutschland Geflüchtete und natürlich auch deutsche Bürger, kostenfrei oder sehr günstig, Kleidung für Groß und Klein. Das in Kleiderkammern, auch…
, ,

LGBTQ – endlich frei sein?

Viele Menschen in der Ukraine sowie in anderen ost-europäischen Ländern sind konservativ und religiös; Viele gehören einer orthodoxen oder katholischen Kirche an. Ihr Glaube ist oft sehr streng! Leider bedeutet das für viele Menschen etwas…
, ,

Jugendlich und Nichts zu tun?

Den Schulabschluss in der Tasche und nichts zu tun? Planlos im neuen Land? Viele Jugendliche haben bereits Ideen, was sie nach der Schule machen wollen. Eine Ausbildung, Reisen, ein Studium, … doch oft läuft das Leben nicht wie geplant. Ob…
, ,

Geschenke & Rabatte für Studenten!

Studenten und Studentinnen sind oft nicht besonders reich ... Vielen fehlt das Geld an allen Ecken, und es gibt ständig "Nudeln mit Ketchup" oder so. Doch einige Organisationen wollen den Studierenden helfen: sie bieten kostenlose Produkte…
, ,

Lebensmittel für Menschen in Armut

Neben den Lebensmittel-Rettern vom Foodsharing-Verein, gibt auch die etwas kleinere Organisation "Die Tafeln". Es gibt große Tafeln mit mehreren Ausgabestellen, die mehrmals pro Woche Lebensmittel ausgeben, aber auch kleine Tafeln, die seltener…
, , ,

Foodsharing: Lebensmittel retten spart Geld!

Obst, Gemüse, Kühlprodukte, etc., welche nicht mehr im Laden verkauft werden können, sind dennoch gut genug, um noch auf dem Teller zu landen. Foodsaver retten sie und verteilen sie kostenfrei an Jedermann (Familien, Freunde, Nachbarn, Bekannte)…