,

Albtraum? Ein PoetrySlam zum Ukraine Krieg

Einer der Literaturkurse am BBZ Norderstedt hat sich im zweiten Schulhalbjahr 2021/2022 kreativ mit dem Krieg in der Ukraine auseinandergesetzt. Der Wunsch nach Anteilnahme, Gehör finden und Aufarbeitung der eigenen Gefühle mit diesem schrecklichen Ereignis stand im Fokus des Projektes. Anna, Melina und Lia haben dies in einem PoetrySlam getan, der unter die Haut geht:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert